Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
[Frei] General Oblation Board
#1
General Oblation Board

Das General Oblation Board ist eine eigenständige Sektion des Magisteriums, die im Geheimen operiert. Als normaler Bürger hat man noch nie etwas von einer solchen Organisation gehört. Einzig die Gypter kennen etwas Ähnliches, doch verbannen es die meisten doch in das Reich der Mythen und Legenden. Eine Art schwarzer Mann, der Kinder stiehlt. Doch diese Geschichten sind gar nicht so weit von der Wahrheit entfernt, wie selbst jene denken, die sie erzählen. Denn die Organisation stiehlt tatsächlich Kinder, entführt sie mit Hilfe der verbündeten Samojeden, solange sie noch nicht die Pubertät erreicht haben und ihre Daemons noch die Gestalt wechseln. Solange noch kein Staub auf ihnen liegt und sie in den Augen des Magisteriums dementsprechend noch als unschuldig gelten. Die „Gobbler“ bringen alle Kinder in ein Forschungslager im Norden, wo Experimente an ihnen durchgeführt werden.

The initator
Name
Wesen
Aufgabe
Daemon
Avatar
Besonderheiten
Status
Miranda Jansen
Mensch
Behördenleiterin
Weißer norwegischer Waldkater
Cate Blanchett
ggf. als Spielerchara möglich
TEAM-NPC
Miranda gehört zu den wenigen Frauen, die sich im Magisterium sehr weit haben hocharbeiten können. Ihre Meinung wird nicht nur respektiert, sondern ist oft sogar explizit gefragt. Nichtsdestotrotz waren einige Neider sicher froh darüber, dass sie die Führung der General-Oblations-Behörde übernommen hat und somit etwas außerhalb von Disziplinargericht, Garde und Heilige-Geist-Gesellschaft steht. Sie selbst sieht sich weniger als Wissenschaftlerin (selbst wenn sie da durchaus deutlich mehr versteht als die meisten, selbst mit akademischem Grad), sondern als Managerin. Miranda weiß genau, wohin sie will und hegt eine heimliche Obsession zu 'Staub'. Was vielleicht daran liegt, dass sie von besonders viel davon umgeben zu sein scheint...?

The security
Name
Wesen
Aufgabe
Daemon
Avatar
Besonderheiten
Status
Henry Ødegård
Mensch
Leiter der Sicherheit
Sibirischer Tiger | Maska
Tom Hardy
Vater von Teegan
TEAM-NPC
Henry entstammt einer Familie, deren Namen mit dem Magisterium verbunden wird wie Päpste mit der Holy Church. Während sein älterer Bruder sich an die Spitze des Disziplinargerichts hochgearbeitet hat, leitete Henry viele Jahre die Garde in Oslo. Jetzt jedoch ist er für die Sicherheit der Experimente der General-Oblations-Behörde zuständig. Dazu gehört auch, dass jeder aus dem Weg geräumt wird, der von dem geheimen Projekt erfährt oder die Ausbildung von Spionen und Killern. Auch wenn Henry sich perfekt ins System fügt, sollte man nicht davon ausgehen, dass er ein sonderlich guter Teamplayer ist. Selbst seine Kollegen überlegen sich in seiner Gegenwart dreimal, ob irgendetwas, was sie sagen oder tun falsch aufgefasst werden und dem Magisterium gemeldet werden könnte. Henry verachtet Schwäche, vor allem in Form unkontrollierter Gefühlsausbrüche. Auch ohne seinen Daemon wäre der Soldat bereits eine beeindruckende Erscheinung. Aber mit der Tigerin an seiner Seite reicht oft bereits ein Blick, um Rebellen zum Verstummen zu bringen.

The scientist
Name
Wesen
Aufgabe
Daemon
Avatar
Besonderheiten
Status
Dr. Frederik Fox
Mensch
Wissenschaftler
Oktopus
William Albert Burke
-
FREI
Sein Daemon ist nicht der einzige Grund, warum Dr. Fox das Labor selten verlässt. Der Oktopus befindet sich in einem Aquarium auf einem Rolltisch. Aber selbst wenn es ihm nicht dadurch erschwert werden würde, sind dem Arzt Kontakte zu anderen nicht sonderlich wichtig. Es fehlt ihm da schlicht an Empathie. Was ihn perfekt für diese Experimentreihe macht, da Fox die Wissenschaft vor alles geht und er die Opfer dabei mit einem Schulternzucken in Kauf nimmt. Selbst wenn es sich dabei um Kinder handelt... Er wird nur ungern bei seiner Arbeit gestört, hasst Misserfolge und wird den Tick nicht los, alles haargenau protokollieren zu müssen. Ach und sämtliche Gerätschaften und Notizen haben sich immer unbedingt an genau dem Platz wiederzufinden, wo sie hingehören. Da stören ihn auch schon mal wenige Zentimeter...

The broken rebel
Name
Wesen
Aufgabe
Daemon
Avatar
Besonderheiten
Status
Teegan Ødegård
Mensch
Spion & Killer
Schwarzer Leopard
Ezra Miller
-
VERGEBEN
Teegan ist der Sohn des Sicherheitschefs und leider weit davon entfernt, deshalb irgendwelche Privilegien zu besitzen. Das Gegenteil ist wohl eher der Fall. Vor etwa fünf Jahren starb seine Mutter an einer Seuche und er wurde von seinem Vater hier in den Norden ins Forschungslager gebracht und trainiert. Nun ist es sein Job, entflohene Kinder zu finden und zurückzubringen - oder im Zweifel auch schlicht zur Strecke. Denn zum Töten ist er ausgebildet worden. Es ist seine Schnelligkeit, die Todesverachtung und Akrobatik, die ihn hier auszeichnet, denn groß und breit wird er in diesem Leben nicht mehr. Wie alle Spione des Forschungslagers kann auch Teegan sich mehrere Meilen von seinem Daemon aufhalten, auch wenn es recht schmerzhaft ist, doch auch diese Gabe ist kein Privileg. Wartet die schwarze Leopardin schließlich ganz allein auf ihn, wenn er draußen unterwegs ist. Teegans einziger Begleiter dort draußen ist ein stummer Rotkehlchen-Daemon, den man von seiner Cousine getrennt hat, die er nicht davor hat bewahren können, das Schicksal aller Experimentskinder der Forschungsstation zu erleiden. In Oslo, wo er herstammt, gilt er als (im Norden) verschollen und man geht davon aus, dass er längst tot ist. Sehr zum Leidwesen seines Cousins und Wahlbruders Lennox, mit dem ihn eine innige und waghalsige Kindheit verbindet und der Beinah-Freundin Liv, mit der er schon sehr früh eine Vorliebe für Partys entwickelt hat. Alles in Teegan ist Rebell durch und durch und bei aller Tödlichkeit, die ihm mittlerweile zu eigen ist, besitzt er noch immer ein störrisches Herz und jungenuntypische Rebellentränen, die sein Vater zutiefst verachtet.



Wir wünschen uns Spieler, die den Charas dauerhaft Leben einhauchen wollen. Du solltest definitiv Spaß an Plots und Charakterentwicklung mitbringen und darfst auch gerne selbst ein kreatives Köpfchen sein, das uns mit Vorschlägen bombardiert. Wir haben eine 14-Tage Blacklist pro Szene; sprich alle zwei Wochen sollte ein Post mindestens drin sein. Wenn dein RL das nur selten zulässt, dann lass besser die Finger davon. Immerhin wollen wir nicht ständig drängeln müssen, was weder uns noch dem Spieler Spaß macht.

Die Namen, Daemons und groben Vorgaben sollten so beibehalten werden, da die Gesuchten, solange sie noch keine Spieler gefunden haben, öfters mal als NPCs mitgezogen werden. Was die Avatare betrifft, lassen wir mit uns reden! Bei Fragen oder über Details kannst du dagegen immer gerne mit uns reden. Wir beißen nur sehr selten! Also los, schnapp‘ dir deinen Favoriten, bevor er weg ist! Als letzte Hürde wartet lediglich ein kurzer Steckbrief auf dich.

Dust & Daemons
Steampunk
angelehnt an His Dark Materials
Keine Serien-/Buchchars
Viktorianisch/Hochindustrialisierung
14 Tage BL pro Ingame-Szene
Charaktervorstellung oder Gesuche
Rating L3S2V3
Kurze Steckbriefe
Keine Mindespostinglänge
Menschen, Hexen, Panzerbären
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicke auf das Kontrollkästchen, das du unten siehst. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste