Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
No Avatar
Levi Ødegård
Registriert seit
Geburtstag
Letzter Besuch
Status
03.01.2020
Nicht angegeben
Vor 30 Minuten
Offline
Aktive Szenen (0)
Keine Szenen derzeit oder keine Leseberechtigung.
Beendete Szenen (0)
Keine Szenen derzeit oder keine Leseberechtigung.

Wesen:
Mensch
Zugehörigkeit:
Magisterium
Alter:
32 Jahre
Größe:
1.86m
Kurzbeschreibung:
Wenn es die Schafe freiwillig zum Wolf zieht und sie für ein Lächeln von ihm ihre Herde verraten, handelt es sich meist um Kardinal Levi Ødegård. Dass der charmante, wortgewandte Mann aus einer der einflussreichsten Familien überhaupt sein Leben ausgerechnet der Kirche geschenkt hat, lässt so manch eine junge Dame enttäuscht seufzen. Auch wenn fraglich ist, wie sehr er sich da an das Zölibatsgebot hält. Fakt ist jedenfalls, dass er nie eine eigene Familie haben wird – und auch nicht will. Dabei steht er zu seiner Verwandtschaft in einem zumindest offiziell guten, wenn auch lieblosen Verhältnis. Immerhin ging es von klein auf an immer um Macht, Ansehen und das Magisterium; und weniger um Nähe und Geborgenheit. Im Gegenteil, auch die Brüder unter sich konkurrierten von Kindesbeinen an. So ist sein Freundeskreis klein, dafür steht er zu den Wenigen aber umso loyaler. Wobei man sich seine ehrliche Sympathie meist erst durch Taten verdienen muss - wie sein bester Freund z.B., der ihm als Kind einmal gegen aufgescheuchte Straßenkids, die gegen den 'arroganten Schnösel' hetzten, beigestanden hat.

Levi erreicht mit Worten mehr als so manch einer mit einem Schwert. Sei es nun, weil er durchaus überzeugende Reden schwingen kann, oder einen so lange charismatisch in freundschaftlicher Sicherheit wiegt, bis man sich verplappert. Aber er kennt auch andere Methoden, um Leute zum Reden zu bringen. Da ist von Charme nichts mehr zu sehen und die Aura von kühler Arroganz und Herablassung nimmt zu, während der Siegelring zum Schlagring mutiert oder sein Gesprächspartner so lange Weihwasser schluckt, bis er sich am liebsten die Seele aus dem Leib kotzen würde - wenn die Sehnsucht nach Luft nicht noch größer wäre. Am Ende gesteht jeder. Auch Taten, die man womöglich gar nicht begangen hat, werden dann vor dem geistlichen Disziplinargericht unter Eid geschworen.

Man könnte fast meinen, jemandem die Leviten zu lesen, wurde von ihm abgeleitet. Und was bei den Gypter- und Stadtkindern die Gobbler-Mythen, sind bei den Hexen die Schauergeschichten vom Leviathan. Als (biblisches) Monster für Hexen könnte man ihn tatsächlich bezeichnen, hat seine Armbrust doch schon so manch eine vom Himmel geholt. Hin und wieder auch einen ihrer Daemons. Die Hexenjagd ist sein Spezialgebiet. Was womöglich daher rührt, dass er einst fast wegen diesen ketzerischen Kreaturen ums Leben gekommen wäre. Eine abtrünnige Hexe, selbst wenn er auch ihre Seele für verloren glaubt, bildet eine Ausnahme für ihn, die jedoch lediglich die Regel bestätigt.

Selbst wenn die Heilige Geist Gesellschaft oft genug von dem Kardinal nur als Mittel zum Zweck genutzt wird, ist er tatsächlich gläubig. Und auch wenn er es wohl nicht zugeben würde, fürchtet er Staub, die alles verurteilende Erbsünde und ewige Verdammnis, wie nichts Anderes. Umso mehr unterstützt er die Arbeiten vom General Oblation Board, um einen Weg zu finden, von jeder Sündhaftigkeit befreit werden zu können.
Wenn er im Namen des Magisteriums, oft gemeinsam mit der Garde, auftaucht, fragt sich so manch einer, was für eine Art von Geistlicher er ist. Jedenfalls nicht der alte Pfaffe von nebenan – sondern viel mehr ein Hexenjäger und Inquisitor.
Daemon:
Nordluchs | Behemoth
Spieler:
Moja
Avatarperson:
Henry Cavill
Verbundene Accounts

Beiträge (gesamt)
Themen (gesamt)
Alle Posts
Alle Threads
Gesamte Onlinezeit
464
26
2 Wochen, 5 Tage, 11 Stunden