Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
No Avatar
Liv
Registriert seit
Geburtstag
Letzter Besuch
Status
22.12.2019
Nicht angegeben
Gestern, 08:22
Offline
Aktive Szenen (0)
Keine Szenen derzeit oder keine Leseberechtigung.
Beendete Szenen (0)
Keine Szenen derzeit oder keine Leseberechtigung.

Wesen:
Hexe
Zugehörigkeit:
-
Alter:
16 Jahre
Größe:
1,64m
Stecki:
Kurzbeschreibung:
Als wäre es für Teenager nicht sowieso schon schwierig genug, herauszufinden, wer man wirklich ist, kennt Liv nicht mal ihre Herkunft. Sie wurde als Baby auf dem Deck eines Gypter-Hausbootes ausgesetzt gefunden und hatte Glück, dass die Familie sich ihrer annahm. Das ganze Drama um ihre Geburt, Tochter einer Hexe und eines Anwärters der Garde, dass ihre Mutter verraten worden ist und ihr Vater sie nie als sein Kind hätte annehmen können und sie deshalb fortgeschmuggelt hat, ist an dem Säugling damals natürlich schlicht vorbeigegangen.
Immer für jeden Schabernack zu haben und mit ihrer experimentierfreudigen, leicht chaotisch-tollpatschigen Art hielt es Liv bisher selten nur in Hafennähe. Stattdessen hing sie lieber mit ihrer Adoptivschwester Kezia und deren Freunden aus der Stadt herum. Wobei ihr vor allem Teegan nahestand, mit dem sie auf so manch einer Party über die Stränge schlug und sich von einem Apotheker bewusstseinsverändernde Kräuter andrehen ließ. Bis sie merkte, dass sie den Jungen aus der wohlhabenderen Schicht vielleicht etwas ZU gerne hatte und ihr bindungsscheues Herz ihm nur so entgegen flatterte. Und dann war er plötzlich weg. Verschollen. Tot. Angeblich. Auch wenn sie seit dem immer wieder Albträume plagen, in denen sie dunkle Gänge und gelbe Augen hinter Gittern sieht und meist schweißgebadet mit einem Schmerz, der durch Mark und Bein schneidet, aufwacht. Manchmal schiebt sie es auf die Kräuterchen, die sie immer noch - oder sogar mehr als je zuvor? - braucht. Aber eigentlich helfen die eher dagegen...
Liv verbringt den Großteil ihrer Freizeit bei dem Erfinder Andersen, dem sie lange genug auf die Nerven ging, um von ihm als Assistentin akzeptiert - oder eben auch einfach nur in seiner Werkstatt geduldet zu werden. Sie sieht sich selbst gerne als Mechanikerin.
Trotz ihrer sechzehn Jahre wechselt ihr Daemon noch immer die Gestalt. Meist zwischen Spatz, Kea, Beo, Elster oder Paradiesvogel. Was vermutlich vor allem daran liegt, dass sie selbst noch nicht wirklich weiß, wer sie ist, wohin sie gehört und… außerdem weigerte sie sich auch schlicht in eine Schublade gesteckt zu werden. Da passt es nur, dass sich die Pubertät wohl einfach ein wenig zieht.
Daemon:
Wechseldaemon | Fantomo
Spieler:
Moja
Avatarperson:
Hailee Steinfeld
Verbundene Accounts

Beiträge (gesamt)
Themen (gesamt)
Alle Posts
Alle Threads
Gesamte Onlinezeit
136
13
23 Stunden, 43 Minuten, 58 Sekunden